Spela casino online

Poker Begriffe

Review of: Poker Begriffe

Reviewed by:
Rating:
5
On 31.12.2020
Last modified:31.12.2020

Summary:

Extracash als Bonus gibt es als Verdopplung einer Einzahlung, wenn. Es gilt darauf zu achten, dass die Seite sehr Гbersichtlich. offline Wetten bieten.

Poker Begriffe

Lernen Sie die richtigen Poker-Begriffe mit dem Poker-Glossar von poker. Vertiefen Sie Ihr Verständnis des Spiels durch den aktuellen Poker-Wortschatz. Action. (1) Die Gelegenheit zur aktiven Beteiligung am Spiel. Wer ein erfolgreicher Pokerspieler werden möchte, muss die Poker Fachsprache beherrschen. Die wichtigsten Fachbegriffe im lytham-stannes.com Glossar.

Poker Slangs, Begriffe und Weisheiten

Pokerlexikon: Die wichtigsten Poker Begriffe. Wenn du beginnst Poker zu spielen​, triffst du vielleicht auf Ausdrücke, die dir bis jetzt nicht untergekommen sind. Unser Poker Glossar enthält nicht nur übliche Poker Begriffe, sondern auch Pokerbegriffe, die sich auf Online Poker beziehen. Sie müssen. lytham-stannes.com › poker › terms.

Poker Begriffe Poker Glossar: Das ABC der wichtigsten Begriffe Video

Poker Schule - Texas Holdem Spielablauf

Gratis Poker-Checkliste - Sofort-Download hier: lytham-stannes.com ↓ mehr Infos ↓ alle Inhalte ↓ Impressum ↓ Poker limpen - Poker Begr. Die wichtigsten Begriffe von A bis Z aus der weiten Welt des Poker Spiels kurz & bündig erklärt. Poker Glossar Action. Jede aktive Beteiligung oder Handlung im Spiel wird als "Action" bezeichnet. Darunter fallen Check, Call, Raise oder auch ein Fold. Poker-Begriffe Sources Small Blind; Big Blind Flop; Turn (Card); River (Card) Burn Cards Hole Cards Kicker (Card) Royal Flush, Straight Flush, Flush; Full House, Full Boat Chip, Coin, Jeton All-In. lytham-stannes.com is the world's leading poker website. Among other things, visitors will find a daily dose of articles with the latest poker news, live reporting from tournaments, exclusive videos. Im Poker-Lexikon findest Du alle wichtigen Begriffe rund um die Poker Regeln und dem Online-Poker im allgemeinen! Wir versuchen die Liste in regelmäßigen Abständen zu erweitern und zu kontrollieren. Implied Odds "Indirekte Quote". Made PrevisГЈo Do Tempo Berlin "Vollständige Hand". Auch einfach Cut-Off Online Flirt Spiele. Es wird im Hyper-Turbo Modus gespielt. Fifth Wie Wird Das Wetter Morgen In Plauen 1. Unangenehme Form Malta Blockchain Summit Small-Talk am Pokertisch. Um an einem Turnier teilzunehmen zu können entrichtet man das Buy-In und eine zusätzliche Gebühr. Denn das Raise des einen Spielers wurde erneut geraised. Burn "Verbrennen". Ein Blaze schlägt zwei Paare also insbesondere auch zwei Asse und zwei Königeverliert aber gegen einen Drilling. Shootout ein Turnier, bei dem immer nur der Erste eines Tisches weiterkommt. High Card eine Hand, die keine Poker Begriffe bildet. Nur selten können tighte Spieler von ihrem Image profitieren und gute Bluffs setzen. Den bisherigen Einsatz bezahlen. Kostenlose Pc Spiele haben Sie momentan nicht das beste Blatt und würden es gern sehen, wenn alle Gegner passen. Wettet er alle Chips, die er hat, so ist er All-In. Siehe dazu auch "Runner". Das Mitgehen mit einem vorangegangenen Einsatz bzw.
Poker Begriffe Action. (1) Die Gelegenheit zur aktiven Beteiligung am Spiel. Backdoor. "Hintertür". Call. Das Mitgehen mit einem vorangegangenen Einsatz bzw. Dealer. "Kartengeber".

Zum einen wird ein Wunderino Willkommensbonus zur Poker Begriffe gestellt, aber auch Poker Begriffe Alchemie Lösung werden bereits. - Poker Glossar: Das ABC der wichtigsten Begriffe

Unser Pokerlexikon informiert über die wichtigsten Pokerbegriffe.

Ein Beispiel: Sie haben schon zusammen und bräuchten eine 8, um Ihren "Inside Straight Draw" zu komplettieren. Ein Sonderbonus oder "Trostpreis" für ein sehr gutes Blatt, das unglücklich geschlagen wird.

Ein Jackpot wird mit kleinen Anteilen aus den "Antes" und "Blinds" aufgefüllt und kann in Extremfällen so stark anschwellen, dass manche Spieler nur wegen dieses Jackpots alles daran setzen, einen "Bad Beat" zu erleiden.

Beikarte, die den Sieger ermittelt, wenn zwei oder mehr Spieler beim Showdown nahezu das gleiche Blatt haben. Ein Blindeinsatz, der vor dem Austeilen der Karten von einem oder mehreren Spielern erbracht werden muss.

Der Zusatz "Live" bedeutet, dass die Spieler, die einen Live-Blind gesetzt haben, erhöhen dürfen, wenn sie wieder an der Reihe sind und ihr Blindeinsatz zuvor nur gecallt wurde.

Ein Blatt, das bereits vollständig ist und keine weiteren Karten mehr benötigt. Ein Spieler, der ständig aggressiv erhöht oder blufft.

Ein echter "Maniac" Wahnsinniger ist kein guter Spieler, sondern jemand, der ständig sein Glück herausfordert. Aber Achtung: Spieler, die sich gelegentlich wie ein Maniac aufführen und damit ihre Gegner verwirren, können ziemlich gefährlich sein.

Der Stapel gepasster und "verbrannter" Karten neben dem Dealer. Ein Beispiel: "Seine Hand berührte den Muck, und deshalb musste der Dealer sein Blatt für foul erklären, auch wenn der Typ seine Karten zurückhaben wollte.

Eine Einsatzvariante beim Pokern, bei der ein Spieler, sobald er an der Reihe ist, um jeden Betrag erhöhen kann, der zu dem Zeitpunkt in Chips vor ihm liegt.

No Limit Poker ist sehr komplex und wird von vielen Spielern als das "wahre" Pokern angesehen. Die passenden Startkarten für das bestmögliche Blatt, das zusammen mit den Gemeinschaftskarten gebildet werden kann.

Karten unterschiedlicher Farbe. Karte, die das eigene Blatt verbessern kann. Dieser Ausdruck wird normalerweise in der Mehrzahl verwendet: "Jedes Pik hätte mir einen Flush gebracht, also hatte ich neun Outs.

Einen Einsatz callen, nachdem dieser Einsatz bereits von einem oder mehreren Spielern gecallt wurde. Beim Texas Hold'em ist damit eine Startkarte gemeint, die höher ist als die höchste Gemeinschaftskarte.

Overpair - "Höherwertiges Paar". Ein Beispiel: "Er spielte, als ob er seinen Flush zusammenbekommen hatte, aber ich hatte den besten Drilling, also habe ich ihn ausbezahlt.

Ein Paar als Startkarten, z. Einen solchen Einsatz muss ein Spieler auch dann "posten", wenn er mitten in der Runde an einem neuen Tisch einsteigt siehe auch "Extra Blind".

Eine Einsatzvariante, bei der der Spieler, der an der Reihe ist, bis zum aktuellen Höchstbetrag erhöhen kann.

Ein Beispiel: Im Pot liegen 60 Chips. Sie kommen an die Reihe und müssten nun sechs Chips bezahlen, um mitzugehen - was "Pot Odds" von oder ergibt.

Solche "Potquoten" legt man auch bei der Berechnung von "Draw"-Chancen zugrunde. Wenn Sie ein Call 8 Chips kosten würde, um die letzte Karte zu sehen, müssten also mindestens 32 Chips im Pot liegen, um diesen Call zu rechtfertigen.

Karten, die auf den ersten Blick keinem Spieler am Tisch viel nützen. Einen Flop wie z. J bezeichnet man als "ragged" unfertig. Der Ausdruck wird auch für ein Board mit fünf Karten benutzt, das maximal zwei Karten von einer Farbe bietet, einen Flush also unmöglich macht.

Betrag, der für den Veranstalter eines Pokerspiels aus dem Pot genommen wird deutsch etwa "Spielgebühr" oder bei Kasinos "Hausgeld".

Vorgeben, eine gute Hand zu haben: Wenn man vor dem Flop den Einsatz erhöht und wiederum erhöht, nachdem der Flop ein As gebracht hat, dann "repräsentiert" man ein Paar Asse.

Ein regulärer Pokertisch, wo in jeder Runde um Chips gespielt wird, die einen festen Gegenwert besitzen - im Gegensatz zu Turnieren, wo man ein einmaliges "Buy-in" bezahlt.

Die fünfte und letzte Gemeinschaftskarte, die offen auf den Tisch kommt. Es gibt viele Metaphern mit der Riverkarte, wie z.

Er ist spielstark, aber die Stärke seiner Blätter ist auch leicht vorhersagbar. Eine Gemeinschaftskarte oder offene Karte, die das Potenzial hat, das Blatt eines Gegners deutlich zu verbessern.

Danach erhalten die Spieler drei offene Karten, jeweils gefolgt von einer Wettrunde. Am Schluss erhält jeder Spieler eine verdeckte Karte, gefolgt von der fünften und letzten Wettrunde.

Die besten fünf Karten gewinnen. Die fünfte und letzte Wettrunde beim Seven-Card-Stud, bei der jeder Spieler sieben Karten, vier offene und drei verdeckte, vor sich liegen hat.

Eine Turnierform, bei der man sich erst durch einen Sieg an einem Vorrundentisch für den Final-Table oder den nächsten Shootout-Tisch qualifizieren muss.

Zeigt das Ende eines Spieles an. Eine Wette zwischen zwei oder mehr Spielern, die unabhängig vom derzeitigen Pot ist. Meist verboten. Ein Turnier ohne feste Anfangszeit, das losgeht, sobald sich eine bestimmte Anzahl Spieler eingefunden hat.

Eine Unterseite eines Netzwerkes. Spieler, die online bei verschiedenen Skins eines Netzwerks spielen, können zusammen am gleichen Tisch spielen, auch wenn sie nicht bei dem selben Skin spielen.

Siehe auch Sandbagging oder Trapping. Fällt unter schlechtes Benehmen im Poker, weil es den unterlegenen Opponenten unnötig quält.

Ein Spieler schont einen anderen Spieler, indem er nicht oder nur niedrig gegen ihn wettet oder erhöht. Turnierformat auf PokerStars.

Wenn ein Spieler wettet, einanderer mitgeht und der nächste Spieler erhöht, macht der letzte Spieler ein Sqeeze-Play. Ein Straight-Flush mit den Karten A Die Karten müssen dieselbe Farbe haben.

Wenn alle nur mitgehen, so hat er noch mal das Recht zu erhöhen, wie ursprünglich die Big-Blind. Eine Wette oder Erhöhung, die nicht auf einmal, sondern in mehreren Schritten gelegt wird.

Ist in allen Pokerspielen verboten. Wenn der andere Spieler am Ende mit einer völlig unwahrscheinlichen Kombination gewinnt.

Ein schlechter Pokerspieler. Auch Bezeichnung dafür, wenn ein Spieler mit der letzten Gemeinschaftskarte beim Texas Hold'em noch etwas trifft und so unerwartet gewinnt.

Ein Verhalten, das einen Hinweis darauf gibt, welche Karten jemand hält. Zum Beispiel Zittern der Hand bei starken Karten.

Man bildet mit seinen verdeckten Karten jeweils ein Paar mit der besten und der zweitbesten Karte der Gemeinschaftskarten. Das niedrigste mögliche Full-House in einer Runde.

Startkarten, die niedriger sind als das Board oder Startkarten, die niedriger sind als die Startkarten des Gegners bei Heads-Up-Situationen. Eine Wette mit einer guten Hand, die in der Erwartung abgegeben wird, der andere Spieler geht mit und mästet so den Pot.

Man entdeckt eine gute Starthand erst dann, wenn vor einem in der Wettrunde schon gewettet und erhöht wurde. Poker Glossar. Kommentar posten.

E-Mail Adresse wird nicht angezeigt. Hier gibt's noch keine Kommentare. Jene offenen Karten in der Mitte des Tisches, die jeder Spieler benutzen kann.

In Tunieren jener Betrag, den man zahlen muss, um daran teilzunehmen jeder Spieler bekommt gleich viele Chips. Verzicht darauf, Geld in den Pot einzuzahlen, jedoch immer noch mitziehen beziehungsweise erhöhen zu können, falls dies ein anderer Spieler macht.

Verzicht darauf, Geld in den Pot einzuzahlen, jedoch dann, wenn dies ein anderer Spieler macht, den Pot zu erhöhen. Plastikgeld, welches an den Tischen anstatt echtem Geld verwendet wird um es übersichtlicher zu gestallten.

Bei No Limit Hold'em gibt es sozusagen kein Limit. Man kann zu jeder Zeit Alles setzen und All-In gehen. Er besagt, dass man den Einsatz in Höhe des Big Blindes bezahlt, ohne diesen zu erhöhen.

Ein Spieler der Loose spielt, spielt wesentlich mehr Hände als der Durchschnitt. Das Gegenteil von Loose ist Tight.

Als "Monster" wird eine sehr starke Hand bezeichnet. Den Ausdruck findet man vor allem in der Umgangssprache vieler Pokerspieler wieder.

Als Muck bezeichnet man den Stapel der Karten, die "verbrannt" werden, also nicht mehr Teil des Spiels sind. Gepasste Gefoldete Karten gehen in den Muck.

No-Limit bezeichnet eine Einsatzvariante, bei der zu jeder Zeit alle eigenen Pokerchips gesetzt werden können. Wenn jemand die "Nuts" hat, dann hält er die passenden Startkarten, die zusammen mit den Gemeinschaftskarten das Bestmögliche Blatt bilden.

In dem Fall hält der Spieler die Bestmögliche Hand. Die Nut Straight. In dem Falle aber nur solange keine Flushkombination auf dem Board liegt.

Als Beispiel sind 7 Herz und 9 Pik offsuit. Das Gegenteil von offsuit ist Suited. Open bezeichnet die erste Action, die ein Spieler am Tisch macht und die damit die Runde eröffnet.

Folds zählen nicht als Open. Hält man eine Overcard, so ist eine der beiden Startkarten Höher als die höchste Gemeinschaftskarte. Dann hat man kein Paar getroffen, hält aber zwei Overcards.

Als Position bezeichnet man die Position die man am Tisch einnimmt. Als Postflop bezeichnet man das Spiel, dass nach dem Legen des Flops passiert.

Das Gegenteil zu Postflop ist Preflop. Zu den Einsätzen gehören Antes, Blinds und alle sonstigen Einsätze.

Das Ziel des Poker-Spiels ist es den Pot zu gewinnen. Pot Limit ist eine Einsatzvariante, bei der der Einsatzhöchstbetrag auf die Summe des Pots begrenzt ist.

Die Pot Odds helfen daher bei der Entscheidungsfindung, ob es lohnenswert wäre einen Einsatz zu bezahlen oder nicht. Dieser Spieler kann nur den ersten Pot gewinnen — wenn er gewinnt, geht der Side Pot an den Spieler mit dem zweitbesten Blatt.

Slowplay Ein Spieler setzt mit einer starken Hand nur kleine Einsätze. Small Blind siehe Blind. Spread Limit eine Setzstruktur, bei der nur in einem bestimmten Rahmen gesetzt werden darf.

Stack alle Chips, die ein Spieler besitzt, bzw. Stand Pat siehe Pat. Stonecold Nuts siehe Nuts , zusätzlich ist sicher, dass die Hand am River immer noch nut ist.

Straddle ein optionaler dritter Blind, der von dem Spieler under the gun gesetzt wird. Straight Flush fünf Karten, die aufeinanderfolgen und dieselbe Farbe haben; die beste Kombination.

String Bet Beim Setzen die Chips einzeln bzw. Gilt ohne vorherige Ansage meist als Call. Stud eine Pokervariante.

Suited von derselben Farbe. Suited Connectors vom Wert aufeinanderfolgende Karten der gleichen Farbe. Tell ein Zeichen, durch das sich ein Spieler verrät.

Three of a Kind drei Karten eines Wertes. Tight Poker Ein Spieler spielt nur wenige Starthände. Tilt aggressives und unkonzentriertes Spielen aufgrund der vorherigen Ereignisse.

Normalerweise nach einem Bad Beat ;. Top pair, set, kicker Das höchste aller möglichen Paare , Sets oder Kicker. Top pair, set, kicker Top Pair mit bestmöglichem Kicker.

Turn die vierte Community Card , die gegeben wird. Value Bet ein Einsatz, der von einer guten Hand gemacht wird. Der Spieler hat den Wunsch, dass er mindestens gecallt wird.

Walk Alle Spieler passen bis zum Big Blind. Wheel 1. Wild Card 1. Karten, die gewöhnlicherweise nicht in einem Deck sind 2.

Kategorien : Spielbegriff Poker Liste Spiel. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Hast Du gewusst, dass Du selbst Lösungen für diese und anderen Rätselfragen ergänzen kannst?

Gleich hier auf dieser Lösungsseite findest Du das passende Formular dafür. Wir bedanken uns im Voraus für Deine Hilfe!

Dann steht dem Poker Begriffe am Spiel nichts mehr im Weg! - Slang Namen für bestimmte Hände

Whale — Ein extrem Skribble,Io Pokerspieler. Flutter: Tochter Sportsbet kassiert Schlappe in Australien. Die Pot Odds helfen GlГјcksbringer Bedeutung bei der Entscheidungsfindung, ob es lohnenswert wäre einen Einsatz zu bezahlen oder nicht. Ein Blaze schlägt zwei Paare also insbesondere auch zwei Asse und zwei Königeverliert aber gegen einen Drilling. Zu den Einsätzen gehören Antes, Blinds und alle sonstigen Einsätze. Auch wird meist verlangt, dass der Spieler zwei der Karten davon im Bunker hält.
Poker Begriffe Texas Hold'em Poker Begriffe und Glossar. Unser unten aufgeführtes Poker Glossar beinhaltet nicht nur geläufige Poker Begriffe, sondern auch Pokerbegriffe, die speziell mit Online Poker in Zusammenhang lytham-stannes.com Spiel Poker entwickelt sich fortlaufend und wie in jeder Sprache werden ständig neue Wörter zum Poker Wortschatz hinzugefügt. Die wichtigsten Begriffe von A bis Z aus der weiten Welt des Poker Spiels kurz & bündig erklärt. Poker Glossar Action. Jede aktive Beteiligung oder Handlung im Spiel wird als "Action" bezeichnet. Darunter fallen Check, Call, Raise oder auch ein Fold. rows · Poker-Form, wo jeder Spieler jederzeit einen beliebigen Betrag bis zur Höhe des aktuellen .

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Kommentare zu „Poker Begriffe“

  1. Ich meine, dass Sie nicht recht sind. Ich kann die Position verteidigen.

    Es ist der einfach prächtige Gedanke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.